Erfolgreicher Testtag

Am Samstag, den 28.02. fand die 5. Rallyeshow am Sachsenring statt. Im Zuge der Veranstaltung war es Rallyeteams möglich ihre Fahrzeuge vor Saisonstart ausgiebig zu testen. Wir waren ebenfalls vor Ort.

Nach der Dokumentenabnahme und der technischen Überprüfung, sowie Lautstärkenmessung, konnten wir zum ersten Turn starten. Das Fahrzeug wurde bis zu diesem Zeitpunkt nach dem Umbau fast noch nicht bewegt. Während den ersten Runden fiel sofort auf, dass das Auto im Kurveneingang und zur Kurvenmitte zum Übersteuern neigte. Davon ausgehend haben wir vor dem zweiten Turn das Fahrwerk, sowie den Luftdruck der Reifen angepasst. Kurz vor diesem Durchgang wurden wir aber darauf hingewiesen, dass wir Kühlwasser verlieren. Daraufhin wurde kurzerhand die Front demontiert und der Fehler auch gleich gefunden und behoben. Der Kühlwasserschlauch hatte sich gelöst, da die Schlauchschelle nicht befestigt war. Nach dieser kurzen Pause konnten wir im dritten Turn wieder starten und den Testtag ohne weitere Probleme beenden. Die neuen Fahrwerkseinstellungen haben ebenfalls sehr gut funktioniert.

Die erste Rallye-Veranstaltung findet am 07. März beim Rallyesprint in Trostberg statt.

Alle kommenden Veranstaltungen der Saison können unter „Events“ gefunden werden. Gefahren wird die komplette südbayerische und bayerische ADAC Rallye Meisterschaft.

 



Fotos: Jens Walter Photography